Sonntag, 23. Dezember 2012

[Jahresrückblick] Musik

Frohe Fast-Weihnachten ihr Lieben,
heute habe ich für euch den ersten richtigen [Jahresrückblick] und ich habe mir direkt mal das Thema Musik rausgesucht. In diesem Post möchte ich aber nicht über die Charts sprechen oder ähnliches, so viel vorweg. Ich möchte euch "zeigen" wer mich in diesem Jahr überzeugt und berührt hat, bei wem ich dieses furchtbare Teeniegekreische starte, sobald er oder sie irgendwo zu sehen oder zu hören ist. Ich werd' schon zu einem Whoo-Girl (random HIMYM joke... ;)) 
Die Musik die ich höre, löst bei  mir grundsätzlich dieses wohlige Kribbeln aus, das wahrscheinlich jeder irgendwie kennt und liebt.
Manche Künstler, die ganz besonders mag sind hierzulande nicht immer bekannt. Beziehungsweise folgt das oft noch ;) Ich glaube nicht, dass ich meine Lieblingsmusikrichtung einfach so definieren könnte, aber ich kann euch ganz sicher sagen, dass  eine ganz bestimmte Tatsache erfüllt sein muss,  um mir zu gefallen. Diese Tatsache ist, dass man hören und spüren kann, dass der Künstler auch wirklich hinter seiner Musik steht und wirklich mit seinem ganzen Herzblut daran arbeitet.
Ich glaube ich gehe mal chronologisch durch, seit wann ich wen so toll finde :)

Michael Schulte
Jaja der Michael <3 Den habe ich schon vor Eeeewigkeiten auf Youtube gesuchtet.....und ich sage jetzt bewusst gesuchtet und nicht geschaut ;)  Und dann kam er zu The Voice of Germany (btw. ist das The Voice Konzept das Einzige, das ich ernstnehme) Und was soll ich sagen? Ich finde ihn einfach wahnsinnig...wow... Ich kann da gar nicht viel zu sagen *.* An meinem Geburtstag bekam ich dann endlich das Album "Wide Awake" und ich lieeebe es...ist es peinlich das ich es nach knapp einer Woche schon auswendig konnte?!  Ich versuche immer noch meine Eltern zu überzeugen auf ein Konzert zu fahren, aber die wollen nicht :O Waruuum? :( Es ist so ein Mist, das ich da alleine nicht hinkomme...
Ich hänge euch mal hier *klick* einen Link zum Video der neusten Singleauskopplung an, dazu gibt's auch eine EP.

Ed Sheeran
What's up with all these gingers!? ;D Hach, er ist soo toll. Er ist übrigens auch mit Michael im The Voice of Germany Finale aufgetreten. Ich muss sagen, Ed habe ich um einiges mehr gehört als Michael, ich glaube monatelang und das album "+" hing mir erst nach meiner Englandreise richtig zum Hals raus, das heißt, ich liebe es natürlich immer noch, aber ich höre es mir nicht mehr freiwillig an ;) Ich kann alle Lieder auswendig, inklusive Hidden Track!  Man kann sich bei Itunes ja ansehen, wie oft sich was angehört wurde und naja...bei manchen Liedern stand da tatsächlich was über 80 :D
Ich habe mir sogar mal um ich glaube 9 oder 10 Uhr einen Livestream von einem Konzert in Hamburg angeschaut und laut mitgesungen  zuvor hatte ich natürlich erst mal meine Beste Freundin informiert, damit sie auch bloß nichts verpasst ;)  Irgendwann muss ich einfach auf eins seiner Konzerte gehen. Ed ist ein richtiger Musiker, genau das, was ich oben beschriebe habe. Ich liebe seine Musik, seine Texte. Mein Lieblingssong des Albums wäre glaube ich "Kiss me" ihr könnt's euch ja mal auf Youtube anhören ;)   

Bo Bruce
Ich höre sehr selten Musik von Frauen, einfach weil Männerstimmen oft angenehmer klingen und nicht so schnell nerven... Aber eine Frau, die hier praktisch unbekannt ist, könnte ich mir den ganzen Tag anhören *.* Bo Bruce <3 Hach ^^ Wie ihr vielleicht wisst, bin ich in den Sommerferien nachtaktiv, soll heißen; ich bleibe bis knapp 4 wach und schaue z.b. Youtube Videos. So auch dieses Jahr, nur das ich mir die gesamte erste Staffel The Voice UK reingezogen habe. Eine Kandidatin und Finalistin des Team Danny (Danny O'Donghue, Sänger von The Script) finde unglaublich interessant und ich liebe ihre Stimme. Sie ist einfach so einzigartig, sowohl vom Styling, ihrer Stimme als auch von ihrer unbeschreiblichen Art zu Singen her. Ich finde äußerlich hat sie ein wenig Ähnlichkeit mit Lady Di, wirklich nur ein wenig. Vielleicht liegt es auch an ihrer Ausstrahlung, sie hat so was verletzliches und irgendwie doch etwas beruhigendes. Ich finde sie wirkt wie eine wunderschöne mystische Elfe. :) Ich fiebere schon auf den Februar und März hin, im Februar kommt eine neue Single und im März ihr erstes Album raus. Ich freue mich darauf, wie ein kleines Kind *.*

 Hier ein paar Links meiner Lieblingsvideos :)
Hier singt sie mit ihrem Coach Read all about it <3 Ich lieeeebe es <3 *klick*
Hier singt sie Charlie Brown *klick*
Hier singt sie Without You bei den blind Auditions *klick*
Hier singt sie Running up the Hill, ich finde sie soo schön<3 *klick*
Love the Way you lie , ich mag Rihanna nicht besonders aber ich liebe Bo's Version, und ich habe immer aber wirklich immer pipi in den Augen ;D *klick*
Und hier findet ihr das Musikvideo zu ihrem neusten Song, ich liebe es! Den Song könnt ihr euch kostenlos downloaden O.O *klick*

Habt ihr das jetzt wirklich alles gelesen? Respekt! Vielleicht konnte ich euch ja ein bisschen anstecken. Was habt ihr denn diese Jahr besonders viel gehört?


Bis Morgen <3
Alisha

Kommentare:

  1. Ed Sheeran ist hot! :DD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha^^ da hast du Recht :D Ich lieebe seine Tattoos *.*

      <3

      Löschen

Schön, dass du mir deine Meinung dalassen möchtest. Ich freue mich bestimmt über dein Kommentar, achte aber bitte darauf, dass du freundlich bleibst und nicht nur Blogwerbung machst. Falls du etwas über gegenseitiges Verfolgen schreiben möchtest, schaue einfach mal nach rechts, und spare dir die Zeit ;).

Liebe Grüße und viel Spaß beim Kommentieren ♥