Freitag, 6. April 2012

AMU: Schlicht und ergreifend

Naaa ihr Schönheiten :D

Gestern habe ich mal kurz ein AMU geschminkt, was mir nicht aufgefallen ist; der Lidstrich an dem einen Auge ist dicker als am anderen. Egal ich finde es trotzdem ganz schick.

Ihr braucht:
-essence quattro eyeshadow "to die for"
-Wimperntusche (essence I<3xtreme)
-Lidschattenbase (essence I<3 on stage)
- schwarzer Eyeliner (Rival de Loop young gel eyeliner)

So geht's:
Tragt zuerst die base auf.
Dann das Beige auf dem Gesamten Lid.
Dann das matte Braun in der Lidfalte und am äußeren V auftragen.
Auslaufenden Lidstrich ziehen.
Wimpern tuschen.


So sieht's aus:






Schönen Karfreitag noch



Kommentare:

  1. Was für ein Lidstrich! Schööön :)

    AntwortenLöschen
  2. Wie machst du den Lidstrich so dick?
    Ich kriegs nie hin^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den essence Gel-eyliner-pinsel verwendet und Gel eyeliner von rival de loop. Der dicke lidstrich geht beim linken auge immer wie ganz von allein beim rechten eher weniger (wie man sieht (auf dem bild andersrum))

      kannst ja mal versuchen erst einen "normalen" Lidstrich zu ziehen und dann einen darüber.

      LG<3

      Löschen
  3. wow das sieht einfach unglaublich toll aus! richtig schönes AMU! LG Jade..

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wirklich toll aus! Der Lidstrich ist dir sehr gelungen.
    Liebe Grüße
    http://christiees.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Der Lidstrich ging eigentlich fast wie von selbst, hatte wohl einen guten Tag.

    Danke<3

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir deine Meinung dalassen möchtest. Ich freue mich bestimmt über dein Kommentar, achte aber bitte darauf, dass du freundlich bleibst und nicht nur Blogwerbung machst. Falls du etwas über gegenseitiges Verfolgen schreiben möchtest, schaue einfach mal nach rechts, und spare dir die Zeit ;).

Liebe Grüße und viel Spaß beim Kommentieren ♥