Freitag, 30. März 2012

Ich habe doch bestimmt Schmuckverrückte unter meinen Lesern, oder?

Da habe ich mal eine Frage an euch: Hat einer von euch ein Tragus-Piercing?

Ich denke nämlich zurzeit darüber nach mir eins stechen zu lassen.

1. Wie teuer war das ungefähr?
2. Wurde das betäubt?
3. Waren die Schmerzen sehr stark?
4. Wurde bei euch gepunched?
5. Irgendwelche Komplikationen?
6. Heilungsdauer?

Vielleicht habe ich ja Glück und einer kann mir weiterhelfen.
Liebste Grüße


1 Kommentar:

  1. 1. Ich glaub um die 30/35 Euro
    2. Eisspray - nutzt aber heute kaum noch wer, weil inzwischen festgestellt wurde, dass es nicht sinnvoll ist, weil das Gewebe dadurch ja hart wird, beim piercen ist es aber wichtig, dass es weich bleibt
    3. Ich hatte keine
    4. Nope, gabs damals noch nich :)
    5. Garkeine
    6. Nicht sonderlich lange gemerkt, dass da was neues ist, aber wie lange es jetzt wirklich gebraucht hat zum Verheilen kann ich dir nicht sagen, das kann eigentlich keiner so genau ^^

    Ich würds auf jeden Fall immer wieder tun & finde es generell ein sehr schönes Piercing.

    Überlegs dir & viel Spaß, wenn dus machen lässt :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir deine Meinung dalassen möchtest. Ich freue mich bestimmt über dein Kommentar, achte aber bitte darauf, dass du freundlich bleibst und nicht nur Blogwerbung machst. Falls du etwas über gegenseitiges Verfolgen schreiben möchtest, schaue einfach mal nach rechts, und spare dir die Zeit ;).

Liebe Grüße und viel Spaß beim Kommentieren ♥