Mittwoch, 29. Februar 2012

So bekommt ihr auch den schlimmsten Glitzerlack ab...

Kennt ihr das? Ihr lackiert euch die Nägel mit einem tollen Lack mit Glitzer und er geht einfach nicht ab; gefühlte 500 Wattepads werden zerfetzt und der Lack ist immer noch dran, ärgerlich oder?? Man hat schon fast "Angst" ihn das nächste Mal drauf zu machen. Das hier ist mein Trick gegen Furcht von Glitzerlacken.

Ihr braucht:
- 1 Wattepad 
- Alufolie
- Nagellackentferner

So geht's:
 Als erstes schneidet ihr euch die Alufolie und das Wattepad zurecht. Die Alufolie in Stücke die ihr problemlos um den Finger wickeln könnt (;)) und das Wattepad halbiert ihr längs (trennt die Schichten von einander) und schneidet die Hälften in jeweils 5 Stückchen, die groß genug für eure Nägel sind.






Ihr "tränkt" ein passendes stück Watte in dem Entferner und legt es auf den Nagel.

Dann wickelt ihr  ein Stück Alufolie um den Finger.(ihr müsst noch so großzügig sein wie ich)


Nach fünf Minuten könnt ihr die Alufolie mitsamt Pad und Lack problemlos entfernen!



Liebste Grüße, morgen gibt's mal ein AMU von mir.
haya1412

Kommentare:

  1. So mache ich das auch immer, funktioniert super:)

    AntwortenLöschen
  2. mache das auch viel so, super Tipp :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir deine Meinung dalassen möchtest. Ich freue mich bestimmt über dein Kommentar, achte aber bitte darauf, dass du freundlich bleibst und nicht nur Blogwerbung machst. Falls du etwas über gegenseitiges Verfolgen schreiben möchtest, schaue einfach mal nach rechts, und spare dir die Zeit ;).

Liebe Grüße und viel Spaß beim Kommentieren ♥